Empfehlung zum Einstieg in die Levels 

Untenstehend findest Du unsere Empfehlung für den Einstieg in die verschiedenen Levels der Swiss Aquatics Kids Ausbildung.

Bestehende Systeme Level Swiss Aquatics Voraussetzungen
Krebs oder ähnlich  Level 2 - Kinder können die Augen unter Wasser öffnen
- Kinder können sicher ins Wasser ein – und aussteigen
Seepferd oder ähnlich Frosch oder ähnlich Level 3 - Kinder können in Bauch- und Rückenlage 5 Sekunden
  Wechselbeinschlag ausführen
- Kinder können ins Wasser springen und selbständig zurück
  an den Beckenrand schwimmen
Pinguin oder ähnlich  Level 4 - Kinder können Fuss voran ins Wasser springen und
  selbständig zurück an den Beckenrand schwimmen,  
  sowie passiv auftauchen.
- Kinder können eine fortlaufende Drehung mit
  Wechselbeinschlag von der Bauch- in die Rückenlage
  ausführen
Tintenfisch oder ähnlich Level 5 - Kinder beherrschen eine solide Rücken- und Kraultechnik
  (siehe Teachers Guide - TG)
Krokodil oder ähnlich Eisbär oder ähnlich
Level 6 - Kinder beherrschen eine fortgeschrittene Rücken- und
  Kraultechnik (siehe TG)
Wal oder ähnlich
Hecht oder ähnlich
Level 7 - Kinder beherrschen eine fortgeschrittene Rücken- und
  Kraultechnik (siehe TG)
- Kinder beherrschen die Basis der Unterwasserphase nach
  dem Kopfsprung (siehe TG)
Hai oder ähnlich  Level 8
- Kinder beherrschen eine fortgeschrittene Rücken- und
  Kraultechnik (siehe TG)
- Kinder beherrschen den sauberen Brustbeinschlag (siehe TG)
- Kinder beherrschen die Basis der Unterwasserphase nach
  dem Kopfsprung
- Kinder beherrschen die Delfinbewegung
Delfin oder ähnlich  Level 9 - Kinder beherrschen eine fortgeschrittene Rücken-, Kraul-
  und Brusttechnik (siehe TG)
- Kinder beherrschen die Basis der Unterwasserphase nach
  dem Rückenstart
- Kinder beherrschen die Kraul Rollwende

Hinweis: Die persönliche Einschätzung der jeweiligen Leiterperson ist ebenso wichtig, wie das Beherrschen aller Zielformen der vorherigen Stufen des Swiss Swimming Kids Ausbildung Systems