, Wenzel Sascha

Ende April - Zeit das sich was bewegt

Trainingslager Tenero und RZO Spring Challenge

Eine sehr besondere Saison nimmt nun doch wieder Fahrt auf und unsere Schwimmer/innen konnten ein Stück Normalität in ihrem Trainingsalltag zurück erlangen. Mit diesem Fortschritt war es uns auch wieder möglich in ein Trainingslager nach Tenero zu fahren. 8 Tage lang konnten wir im Centro Sportivo unsere Schwimmform aufbauen und verbessern. Für einige ging es dann sogar direkt danach zur RZO Spring Challenge. Ein Wettkampf der vor allem im Zeichen des Spasses stehen sollte, da es für einige doch ein halbes Jahr lang keine Vergleichsmöglichkeiten gab. Dementsprechend gross war auch die Nervosität. Doch nach ein paar Rennen legte sie sich und die Kinder konnten wieder mit freiem Elan an die Aufgaben gehen. Die Ergebnisse waren doch zum Teil sehr erfreulich so dass wir ganz zuversichtlich auf weitere Fortschritte in den letzten beiden Monaten der Saison blicken können. Dazu nehmen wir den Schwung aus Tenero mit und werden fleissig und intensiv daran schaffen... in diesem Sinne: Auf geht's zum Training!